top of page
Suche
  • AutorenbildAdelina Arendarska

Midjourney

Midjourney ist ein generatives KI-Programm und Service, das von einem unabhängigen Forschungslabor in San Francisco erstellt und gehostet wird. Es erzeugt Bilder aus natürlichen Sprachbeschreibungen, die als "Prompts" bezeichnet werden, ähnlich wie OpenAI's DALL-E und Stable Diffusion. Die Benutzer erstellen Kunstwerke mit Midjourney mit Hilfe von Discord-Bot-Befehlen. Derzeit ist Midjourney nur über einen Discord-Bot auf ihrem offiziellen Discord-Server zugänglich, indem man den Bot direkt anschreibt oder ihn zu einem Drittanbieter-Server einlädt. Um Bilder zu generieren, verwenden die Benutzer den /imagine Befehl und geben einen Prompt ein; der Bot gibt dann eine Reihe von vier Bildern zurück. Benutzer können dann auswählen, welche Bilder sie vergrössern möchten.


Midjourney kann auf verschiedene Weise für die Produktfotografie verwendet werden:

1. Rapid Prototyping

Künstler nutzen Midjourney zur schnellen Prototypenerstellung künstlerischer Konzepte, die sie Kunden zeigen können, bevor sie selbst mit der Arbeit beginnen.

2. Erstellung von Originalinhalten

In der Werbebranche werden KI-Tools wie Midjourney schnell übernommen. Sie ermöglichen es Werbetreibenden, Originalinhalte zu erstellen und schnell Ideen zu entwickeln. Dies ermöglicht die Erstellung von einzigartigen Werbeanzeigen und wirkt sich positiv auf die Effizienz von E-Commerce-Werbung aus.

3. Visualisierung komplexer Konzepte

Midjourney wurde zur Erstellung des Titelbildes für eine Ausgabe der Zeitschrift The Economist und zur Erstellung einer Comic-Serie für eine führende italienische Zeitung verwendet. Dies zeigt, dass Midjourney genutzt werden kann, um komplexe oder abstrakte Konzepte zu visualisieren, die schwierig zu illustrieren sein könnten.

4. Erstellung von Buchillustrationen

Midjourney wurde verwendet, um die Bilder für ein AI-generiertes Kinderbuch zu erstellen. Der Ersteller des Buches verbrachte Stunden damit, Midjourney-Prompts zu optimieren und wählte letztendlich 13 Illustrationen für das Buch aus Hunderten von generierten Ergebnissen aus.


Einen Kritischen Punkt der Verwendung von KI zur Erstellung von Kunstwerken und Bildern gibt es dennoch: einige Künstler haben Midjourney vorgeworfen, dass es den Wert von Original-Kunstwerken entwertet, indem es sie im Trainingssatz verwendet. Diese Kritik ist eng mit Debatten über Urheberrechte und geistiges Eigentum verbunden. Da KI-Tools wie Midjourney auf der Grundlage von bereits existierenden Werken lernen und sich inspirieren lassen, argumentieren einige Künstler, dass die von der KI erstellten Werke keine echten "Originalwerke" sind, sondern vielmehr eine Art von Plagiaten, die ohne die Zustimmung der ursprünglichen Künstler erstellt wurden. Darüber hinaus besteht die Sorge, dass solche KI-Tools den Markt überschwemmen könnten mit Kunstwerken, die zu niedrigeren Preisen verkauft werden und dadurch den Wert und die Anerkennung, die traditionelle Künstler für ihre Arbeit erhalten, mindern könnten. Midjourney und andere KI-Unternehmen müssen diese Bedenken ernst nehmen und nach Wegen suchen, um die Rechte und Interessen der Künstler zu respektieren und zu schützen, deren Werke zur Ausbildung ihrer Modelle verwendet werden.






31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page